Was machen wir...

Der Bürgerverein Biemenhorst e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und wirkt in vielen Bereichen des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens Biemenhorst mit, gestaltet und regt an. Wir fördern die Bildung, Erziehung, Jugend- und Altenhilfe. Zu unseren Aufgaben gehört die Erhaltung des traditionellen Brauchtums einschließlich des Karnevals, der Sprache und des Liedguts. Gerne sind wir Ansprechpartner und Sprachrohr von Biemenhorst. Dabei sind wir parteipolitisch und religiös neutral. Wir freuen uns über die Ideen und Anregungen der Bürger und versuchen diese umzusetzen. Zudem bewirtschaften wir das Bürgerzentrum Biemenhorst, welches von vielen Vereinen und Mitgliedern wegen der schönen und zweckmäßigen Räumlichkeiten gerne genutzt oder gemietet werden kann.

 

Dem Verein gehören zurzeit über 560 Mitglieder an.

 

Was unternehmen wir außerdem?

- Plattdeutscher Abend

- gelegentliche Ausflugsfahrten

- Veranstaltung mit kultureller Tradition

- Förderung des Zusammenhalts der Bürger durch geselliges Beisammensein z.B. Doppelkopfabende, Kindernachmittage und Clubabende

- Verschönerung durch Dreckweg-Aktion im Frühjahr

- Regelmäßig informieren wir die Mitglieder durch unsere Infobriefe, die persönlich zugestellt oder online versendet werden.

 

Haben Sie Lust auf mehr, dann unterstützen sie uns durch ihre Mitgliedschaft! Sicherlich wird es auch Ihnen Freude bereiten, Ihre Vorstellungen bei uns einzubringen und mitzuhelfen, diese zu verwirklichen.

 


Fakten über Biemenhorst

Wußten Sie, dass die Bevölkerung in Bocholt seit 1997 in Biemenhorst, dem einwohnerstärksten Stadtteil (5.509 Einwohner), um 1.210 Personen angestiegen ist.

Damit ist Biemenhorst der einwohnerstärkste Stadtteil in Bocholt.

Erste Erwähnung: 1310 als "Bimolt" ("Bi dem Holte"), dann Bimolthe, Bijmenhorst,

Bynenhorst, Bymenhorst (bis zirka 1880); aus dem "y" wurde dann ein "ie"

 

Größe: ca. 797 Hektar

Fläche der bebauten Wohngrundstücke

(ohne Handel, Industrie, Landwirtschaft): ca. 79 Hektar

Verkehrsfläche: ca. 51 Hektar 

Einwohner:*

Gesamt:5509, davon

weiblich: 2773

männlich: 2736

katholisch: 4006

evangelisch:595

sonstige: 908

verheiratet:2742

ledig: 2264

 

*Quelle: Stadt Bocholt, FB Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung.

Stand: 31.12.2013