Der Bürgerverein Biemenhorst e.V. richtete in am 25.4. 2010 zum vierten Mal das Maibaumfest am Bürgerzentrum Biemenhorst aus. Im Jahre 2009 Jahr verzierten erstmalig Wappen der Biemenhorster Vereine den Maibaum, die unter großer Beteiligung der Bevölkerung vorgestellt wurden. Zwei weitere Vereinswappen kamen im Jahr 2010 hinzu, die dann den Maibaum noch attraktiver machten. Ein weiterer Höhepunkt war sicherlich das Schätzen der Höhe des Maibaumes. Wo früher bei der Aufstellung des Baumes der Gemeinschaftssinn und die Kraft von vielen Burschen zählten, übernimmt in Biemenhorst diese Aufgabe ein Trecker mit seinen technischen Raffinessen an der Frontgabel.

Musikalisch unterstützt wurde die Veranstaltung vom Spielmannszug Biemenhorst 1927 e.V. und dem Senioren Spielmannszug Biemenhorst. Damit die kleinen Gäste auch auf Ihre Kosten kommen, stand ein Spielewagen mit seinen Gerätschaften zur Verfügung. Des Weiteren gehört auch Kinderschminken zum Programm. Heinz Werner Adämmer vom Förderkreis “Lernort Natur“ Kreis Borken e.V. stellte mit seiner rollenden Waldschule die heimische Tierwelt vor. Vom Feuersalamander bis zum Fuchs, vom Zaunkönig bis zum Bussard konnten die Tierpräparate bestaunt werden. Getränke und Grillstation(en) sorgten dafür, dass auch für das leibliche Wohl gesorgt war. Nicht zu Letzt wegen dem Wetter war es eine erfolgreiche Veranstaltung.

Folgende Vereine sind auf den Wappen am Maibaum zu erkennen:

- Bürgerverein Biemenhorst e.V.
- AWO Ortsverein Biemenhorst
- Ss. Ewaldi Schützenverein Biemenhorst e.V.
- Kath. Kirchengemeinde Ss. Ewaldi
- SV Biemenhorst 1926 e.V.
- Spielmannszug Biemenhorst 1927 e.V.
- Pfarrcaritas Ss. Ewaldi
- Schönstattbewegung Bocholt-Biemenhorst
- Kolping Bocholt e.V.
 Hof Nienhaus e.V.
- Senioren Spielmannszug

Diese Vereine kamen 2010 neu hinzu:
- Polizeihundesportverein (PHV) Bocholt
- KAB Ss. Ewaldi


  • 0101
  • 0202
  • 0303